K

Der Anzeiger Teneriffa

Nachrichten & Informationen


Teneriffa Nachrichten - Nachrichen & Informationen von den Kanaren.

Die letzte Aktualisierung der Nachrichten erfolgte am 21.03.2018


Aktuelle Nachrichten & Informationen

Tierheim überfüllt

Gran Canaria / Ingenio » Die Tierauffangstation von Ingenio auf Gran Canaria ist mehr als voll. Daher hat man jetzt die Bevölkerung aufgefordert, wenn möglich keine Tiere, insbesondere Hunde zu bringen. Gleichzeitig hat man auch gebeten, ein oder das andere Tier zu adoptieren. Trotz vieler Stimmen, welche der Ansicht sind, man sollte die Hunde einschläfern, wehrt man sich dort energisch gegen diesen Weg. Das Tierheim CETA-Ces de Ingenio sucht lieber weiterhin nach einem neuen Zuhause für die Tiere. Wenn Sie Zeit haben, schauen sie dort mal vorbei, es lohnt sich, denn es gibt nichts treueres als einen Hund!

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Wellen Frühwarnsystem geplant

Teneriffa / Garachico » Die kanarische Regierung will für die Küste vor Garachico im Norden der Insel Teneriffa ein Wellenfrühwarnsystem installieren lassen. Damit will man in Zukunft größere Schäden vermeiden. In der kleinen Stadt kommt es immer wieder zur Überspülung der Küstenstraße bis hin zu den gegenüberliegenden Häusern.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Verwahrloste Hunde aus Finca gerettet

Teneriffa / Santa Cruz » Wie jetzt berichtet wird, retteten am Freitag Vormittag die Beamten der Lokalpolizei von Santa Cruz wieder einmal 12 Hunde, welche bei einer Finca heruntergekommen und unterernährt gefunden wurden. Sie wurden alle ins Tierheim “Albergue de Valle Colino“ gebracht.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Sinnloses Aufräumen

Teneriffa / Santa Cruz » Die Gemeinde Santa Cruz hat jetzt alle ihre im Anaga Gebirge liegenden Gebiete reinigen lassen. Dort wurden auch einige wilde Mülldeponien entfernt. Weiterhin will man jetzt darauf achten, dass die Landschaft nicht wieder zugemüllt wird. Hier gibt es auch hohe Strafen.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Neue Inselflugverbindung

Teneriffa / Santa Cruz » Jetzt am Sonntag startet die spanische Fluggesellschaft AIR-Europa den interinsularen Flug von Teneriffa Nord nach La Palma. Geflogen wird mit einer ATR 72 Maschine mit Platz für 68 Passagiere. Insgesamt stehen pro Woche dann 4.700 Tickets zur Verfügung.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

2 neue Windparks

Gran Canaria / San Bartolomé de Tirajana » Jetzt wurden im Süden der Insel Gran Canarias bei San Bartolomé de Tirajana zwei neue Windparks eingeweiht. Die Anlagen bei Llanos de la Aldea Blanca sind in der Lage, rund 5000 Haushalte mit umweltfreundlicher Energie zu versorgen.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Mandelblütenfest

Kanarische Inseln » Die Gemeinde Tejeda bereitet sich auf das größte Fest des Jahres vor. Vom 2. bis 4. Februar gibt es hier die “Fiesta Almendro en Flor“, diese wird seit dem Jahr 1970 dort gefeiert. Zum Mandelblütenfest kamen vergangenes Jahr über 30.000 Besucher. Die Gemeinde hat auch den Eintritt von 10.--€ auf nur noch vier Euro gesenkt.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Schön aber gefährlich

Teneriffa / San Juan de La Rambla » Der Strand “El Charco de la Laja“ im Gemeindegebiet von San Juan de la Rambla ist ein Naturschauspiel vom Feinsten.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Es wird nicht so heiß gegessen...

Teneriffa / Santa Cruz » Nachdem die Idee auf den Tisch kam, für den Besuch des Teide Gebühren zu verlangen, schlugen die Wellen hoch.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Furchtbar!

Gran Canaria / Telde » Unser Bericht über die verwahrlosten und verhungerten Hunde war weitaus dramatischer als zunächst zu erfahren war.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Sicherer Fußgängerüberweg

Teneriffa / Tacoronte » Tacoronte testet jetzt als erste Gemeinde der Kanaren den leuchtenden Zebrastreifen. Sobald ein Fußgänger nun den Boden vor dem Zebrastreifen betritt, erfasst dieser den Druck und die LED-Lichter im Boden lassen ihn aufleuchten.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Tierheim kann keine Tiere mehr aufnehmen

Teneriffa / La Laguna » Die Präsidentin des Tierheims “Federación Canaria de Asociaciones de Animales y Plantas (Fecapap)“, welche das Tierheim Albergue Valle Colino betreut, hat jetzt bestätigt, dass man derzeit aus dem Gemeindebereich von La Laguna keine weiteren Tiere aufnimmt. Grund dafür ist die fehlende Bezahlung des Vergangenen Jahres in Höhe von 97.000 €.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Zufrieden mit dem Thunfischfang

Lanzarote / Arrecife » Die Fischer der Insel Lanzarote, der dortigen Thunfisch Flotte haben in diesem Jahr bisher 2100 Tonnen an Thunfisch gefangen. Damit ist die diesjährige Saison abgeschlossen und wird als gut bewertet.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Hunde in furchtbarem Zustand aufgelesen

Gran Canaria / Telde » Nachdem Anwohner von Telde eine total verhungerte Hündin fanden, wurde der Tierrettungsdienst “S.O.S. Animales Gran Canaria“ gerufen.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

Ganz schön viel Stoff

Teneriffa / Los Cristianos » Bei Los Cristianos im Süden Teneriffas fand jetzt ein Anwohner einer Wohnanlage in einem dortigen Schuppen 258 Kg Haschisch. Der Anwohner rief die Polizei, welche die Drogen sicherstellte. Wem sie gehören, ist bisher noch nicht bekannt.

Radio Europa Nachrichten: PG-AR

| 1-15 / 347 | nächste

Dr. Mayer Immobilien Teneriffa